Vor etwa einem Jahr war es soweit und die Gemeinschaft der Visualisierer hat sich im Rhein Main Gebiet neu formiert. Das schöne war das ich mit dieser Idee nicht alleine gewesen bin sonst gleichzeitig meine zwei Mitstreiterinnen Katherina Büttner und Elise Crespin die gleich Idee gehabt haben und wir so eine tolle Orga für die VizThink Rhein Main Meetups bilden konnten.

VizThink im allgemeinen

Was vielen vielleicht nicht bewusst ist das es VizThink jetzt auch schon in vielen Standorten gibt. In vielen deutschen Großstädten haben sich Orgas gebildet und so verfolgen wir alle das gleiche Ziel. Eine Plattform zu schaffen auf der Profis des Visualisieren sowie auch Einsteiger die Möglichkeit finden sich rund um die Themen des Visualisierens auszutauschen und zu vernetzen. Jung bis Alt, Männer wie Frauen und Unerfahren bis hin zu langjährigen Profis sind die Veranstaltungen bunt gemischt und es ist immer weider schön wenn die Gruppe auf den Meetups zusammenkommt.

So sind wir als VizThink Rhein Main ein teil einer Deutschland weiten Bewegung welche von den Gründungsmitgliedern Anna-Lena Schiller, Britta Ulrich und Ralf Appelt schon im Jahr 2013 gegründet wurde.

Der Rückblick

Nun ein Jahr später blicken wir auf ein tolles Jahr mit schönen Veranstaltungen zurück. So haben wir 6 mal zu einem Meetup eingeladen und immer wieder eine schöne Gruppe zusammenbekommen. Angefangen hat es im Mai 2019 in der OFOF Cafebar in der wir mit rund 15 Personen uns einen Überblick über die Facetten des Visuellen Arbeitens gemacht haben. Ein schöner Abend auf dem sich schon gezeigt hat das wir die unterschiedlichsten Personen mit den unterschiedlichsten Hintergründen so zusammenbringen können. So ging es im 2 monatigen Rhythmus weiter.

02 – Mach deinen Strich – mit Mr.Maikl im M1 Co-Working in Mainz
03 – Visuelle Spiele – mit Peps bei Unterschied&Macher in Frankfurt
04 – Sketchnotes at Work – Conni in der Stadtbücherei Frankfurt
05 – Sketch deine Strichfigur – Kathe im SleevesUp! Coworking in Frankfurt
06 – Eine Visuelle Ernte mit Sabine Soeder – online

Ein weiteres Highlite des Jahres war natürlich auch unsere gemeinsame Veranstaltung zusammen mit unseren Nachbarn aus VizThink Franken mit denen wir ein tolles Event zu Visuellen Lebensläufen auf die Beine gestellt haben. Brigitte Seibold hat uns heir einen tollen Impuls mitgegeben woran wir natürlich im kommenden Jahr noch gerne anknüpfen wollen.

So sind wir immer weiter gewachsen und haben jetzt schon über 150 angemeldete Personen in unserer schönen Community. Was uns auch mächtig stolz macht und wir finden es so toll das ihr alle dabei seit und uns so treu auf den Meetups besucht. So soll es dann jetzt natürlich auch weitergehen. Die nächsten Events sind in der Planung und werden dann stück für Stück immer wieder angekündigt.

Dankeschön

Ein Dankeschön an alle die das möglich gemacht haben. Dankeschön an alle Impulsgeber und Referenten An alle Gastgeber in deren Häusern wir zu Gast sein durften und natürlich an a Teilnehmer ohne die es auf den Veranstaltungen sehr langweilig wäre.

It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.