Auf dem diesjährigen BLOGST BarCamp in Köln hatte ich die Gelegenheit eine Session mit Lea und Theresa, den Gründern von PunktKariert zu besuchen. Die beiden haben sich mit ihrer Platform voll und ganz auf das Thema Bullet Journaling ausgerichtet. Und da mir das, was die beiden auf die beine gestellt haben sehr gut gefallen hat, möchte ich Ihre Arbeit in diesem kleinen Artikel mal vorstellen.

PUNKTKARIERT

Online gegangen ist die Platform Anfang 2017 und wird seit dem immer wieder mit neuen Ideen und Inhalten zum Thema Bullet Journaling erweitert. Vom Stift, einem Buch bis hin zu Vorlagen und Design Ideen ist alles zu finden. Damit unterstützen sie den allgemeinen Trend den das Bullet Journaling gerade erfährt. Wieder hin zum klassischen selbst gestalteten Kalender und Notizbuch. Wenn ihr mehr dazu erfahren möchtet könnt ihr euch auch meinen eigenen Artikel zu diesem Thema anschauen (Den Link habe ich unten ergänzt)

Aber lasst uns noch mal einen Blick auf Punktkartiert werfen. In ihrem Blog findet man viele interessante Inhalte mit vielen Tipps und Tricks für Ausstattung und Gestaltung. Alles was man brauchen um mit dem eigenen Bullet Journal starten zu können. Dabei geben sie praktische Tipps zur Gestaltung und geben Empfehlungen für den kauf von Zubehör welches man so brauchen kann.

Als Beispiel gibt ihr kürzlich veröffentlichter Artikel, Tipps zu alternativen Stiftmarken die man für das erstellen  der Journal Seiten verwenden kann. Es muss ja nicht immer die Top Marke sein.

Da Lea und Theresa natürlich auch selbst absolut vom Bullet Journal überzeugt sind, stellen sie auch regelmäßig Ihre Arbeit vor und vermitteln Ihre Ideen und Gedanken zum nachmachen und ausprobieren.

Vielleicht zum Abschluss noch ein Tipp von mir, wer sich in den Newsletter einträgt kann auch direkt teil der Community werden und erhält zugriff auf exklusive Inhalte und viele schöne Vorlagen, die man dann für sein Buch benutzen kann. Und der Newsletter ist auch immer lesenswert.

Es lohnt sich, mal einen Blick darauf zu werfen. Viel Spaß und fleißiges journaling.

www.punktkariert.de

 

Bullet Journal erklärt auf Learnsuits.de:

Bullet Journal – dein persönliches Kalender- Notizbuch

 

 

It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.