Eines der Hauptthemen in vielen Designprozessen und benutzergetriebenen Entwicklungen ist Interviews. So können wir einen genaueren Blick auf die Vorbereitung, Vorgehen und Analysieren, wie man nützliche Interviews zu machen. Meistens mit eingeladenen Benutzern, Freunden und Kollegen, die über Ideen, Produkte, Arbeit und Erfahrungen sprechen. Also, was wird das Ergebnis sein?


Beginnen wir am Anfang

Interviews können bei jedem Schritt in Ihrer Herausforderung durchgeführt werden, wann immer das Team Benutzer oder Expertenwissen und User Experience bekommen möchte. Verständnis der Benutzerdenken und Probleme. Hauptsächlich in der Definition, Analyse und Prototyp Test Phase verwendet. Aber du solltest immer an den Zweck deines Interviews denken. Sie können sie verwenden, um Wissen in einem bestimmten Thema zu gewinnen, Gedanken zu sammeln, mit den Benutzern zu lernen und ihre Erfahrungen zu sammeln.
Bei Interviews solltest du zuerst darüber nachdenken, wer ein nützlicher Interviewpartner in deiner aktuellen Situation sein kann. Der einfachste Weg ist, Nachbarn, Freunde, Kollegen oder Familienmitglieder einzuladen. Schwieriger ist es, Interviews mit unbekannten Benutzern oder Fachleuten zu machen. Diese werden noch mehr Vorbereitung erfordern. Im Folgenden sehen Sie eine kurze Liste mit einigen Themen, die Sie in Ihrem Interview Vorbereitung zu decken.

Schritt für Schritt


Vorbereitung eines Interviewleitfadens. Bevor Sie Ihr erstes Interview starten können, sollten Sie sich und das Team über die bevorstehende Herausforderung vorbereiten. Sei klar über den Zweck deines Interviews und wer wird dein Interviewpartner sein. Bereiten Sie Themen und Fragen vor, die Sie stellen müssen. Manchmal kann eine schnelle Geschichte helfen, aufzustehen. Vorbereitung einer Einführung. Denken Sie auch an ein mögliches Ergebnis, welche Themen zu decken und was ist das Interview vorbereitet? Möchten Sie Einblicke bekommen? Gewinnen Sie etwas über ein Thema?
Laden Sie Ihre Teilnehmer ein und bereiten Sie Ihr Team vor – nachdem Sie das Interview vorbereitet haben, ist es Zeit, einige Leute zu interviewen. Wie und wo können Sie sie bekommen? Werden Sie sie zu Ihrem Platz einladen oder finden Sie sie irgendwo draußen. Wenn du Benutzer brauchst, musst du vielleicht darüber nachdenken, wo du sie finden wirst. Planen Sie einen Zeitrahmen, wann und wo Sie Ihre Interviews machen möchten

Jetzt ist es Zeit, dein Interview zu machen. Der Fragebogen wurde vorbereitet. Die Teilnehmer sind eingeladen, das Team ist bereit. Gehen Sie jetzt weiter. Manchmal ist es vorteilhaft für eine kurze Einführung und stellen Sie den Zweck, wenn das bevorstehende Interview. Manchmal müssen Sie sich kurz halten und lassen Sie sie tun. Um eine aufwändige Antwort zu erhalten, solltest du etwa 10 bis 15 Interviews machen. Dann solltest du in der Lage sein, eine Antwort auf die meisten Fragen zu stellen, die du hast.
Ergebnisse – das bringt uns zum 4. und letzten Teil in unserer Interviewreise. Nach Abschluss der Interview-Session ist es Zeit, einen Blick auf die Ergebnisse zu werfen. Sie werden am Ende mit einer Liste von großen Bedeutungen, Gedanken und Antworten auf Ihre Fragen. Um eine allgemeine Antwort vorzubereiten, musst du die Antwort analysieren und überprüfen und die Ergebnisse vergleichen. Manchmal werden Skizzen und Bilder Ihnen helfen, die Ergebnisse zu visualisieren.
Dann sollten Sie die Ergebnisse nehmen und sie in Ihre Reise über die Design-Herausforderung bringen. Arbeit mit ihnen und verbessern Sie Ihre Arbeit.

Einige Tipps


Notieren Sie Ihre Sitzung – Sie sollten auf dem Weg klar sein, wie Sie Ihre Informationen sammeln möchten. Transkripte, Notizen oder Skizzen können auf diese Weise sehr hilfreich sein. Aber du solltest die Verantwortung an einen deiner Kollegen übergeben, während du das Interview machst, sonst sollte jemand die Aufnahme machen. Comics, schnelle Zeichnungen und Reisekarten sind auch ein tolles Werkzeug, das du benutzen solltest. Audio- oder Videoaufnahmen werden ebenfalls empfohlen. Aber neben der Notiz nehmen, wie Sie das Denken und die Bedeutung der Antwort in einer besseren Weise fangen können, wenn Sie im Interview sind. Aber denken Sie daran, dass Sie mit Ihrem Teilnehmer überprüfen müssen, wenn eine Aufzeichnung für sie gut ist.
Zeit und Raum – Denken Sie an den Ort und wann möchten Sie Ihr Interview machen. Auf der Suche nach Teilnehmern während des Morgens Eile unsere am Bahnhof wird nicht zu großen Ergebnissen führen. Wenn Sie Ihren Teilnehmer eingeladen haben, sollten Sie Ihren Platz vorbereiten, um eine komfortable Umgebung für das Meeting zu schaffen.
Check back – Wenn Sie eine Einführung oder Visuals in Ihrem Interview verwenden, überprüfen Sie immer mit Ihrem Interviewpartner, wenn sie verstehen, worum es geht. Überprüfen Sie auch, ob Sie die Antwort richtig erhalten haben. Versuchen Sie, Missverständnisse zu vermeiden und Sie können dies auch als Haken verwenden, um die nächste Frage vorzubereiten.

Und natürlich – du solltest immer Spaß haben! Lassen Sie es nicht zurück. Denken Sie daran, die Interview-Partner wird erkennen, wenn Sie mögen, was Sie tun und wird dies in dort Antworten zu reflektieren. Damit….
Habe Spaß!
It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.