In diesem Buch Review würde ich gerne über das Buch „Working out Loud“ schreiben. Obwohl es sich dabei um ein rein englisch sprachiges Buch handelt finde ich das es einer Erwähnung auf diesem Blog finden sollte. Ich selbst habe das Buch mit einer sehr großen Begeisterung gelesen und finde es sehr inspirierend. Auch ist die beschriebene Methode sehr interessant und hilfreich.

Working out Loud

img_9203

Geschrieben von John Stepper im Jahr 2015 beschreibt er eine Methode die jedem helfen kann seine beruflichen und persönlichen Ziele mit hilfe einer Gruppe, einem Circle, zu erreichen. Working out Loud oder wie der Autor es auch beschreibt „Mache dir Gedanken über das was du tust und dann rede darüber.“ Eine Arbeitskultur oder Einstellung und eine Methode um Gesetzte Ziele zu erreichen. Ich werde in einem separatem Artikel noch mal im Detail in die Methode einsteigen da ich sie sehr interessant und anwendbar finde.

Das Buch ist sehr interessant und gut geschrieben. Auch in Englisch ist es leicht verständlich und gut ausgeführt. Die Gedankengänge sind schön erklärt und es fällt einem leicht diesen zu folgen. Das Buch ist gut gefüllt mit vielen Erfahrungsberichten und Beispielen von Anwenderinterviews bis zu Workshop Beispielen.

Ich kann das Buch jedem empfehlen der sich in seiner Arbeitswelt etwas öffnen möchte und einen neuen Weg zur Erreichung seiner Ziele antreten möchte. Zur Vertiefung nach dem Buch gibt es verweise zu unterschiedlichen Gruppen und Kanälen.

Sehr lesenswert.

 

It's only fair to share...Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Google+
Google+
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.