Das nun zweite Buch von Ingrid Gerstbach aus Wien. Dieses mal nicht mit Methoden und Kulturen im Design Thinking, sondern dieses mal mit den Tools und Werkzeugen des Design Thinkers.

 

Wie der Name bereits beschreibt handelt es sich um sage und schreibe eine Sammlung von 77 Tools die im Design Thinking oder insgesamt im Arbeitsumfelds des Innovators zum Einsatz kommen.

Das Buch mit einer Kurzen Einführung und einer kleinen Rückschau zum Design Thinking. Die 4×4 Methode welche ebenfalls von Ingrid Gerstbach entwickelt wurde (Im Detail in Ihrem ersten Buch beschrieben / oder in Ihrem Podcast ) wird in diesem Abschnitt noch kurz angeschnitten und in Erinnerung geholt.

Dann kommen wir gleich zur Sache. Die 77 Tools sind je nach Ziel und Anwendung in die 4 Phasen ihres Plans unterteilt. Dabei ist jedes Tool übersichtlich und gut verständlich beschrieben. Reichlich illustriert und mit schönen Beispielen verknüpft macht es Spaß im Buch auf Entdeckungsreise zu gehen. Dabei ist das Buch so konzipiert das man es auch gut als Nachschlagewerk benutzen kann. Such man nach einer Methode für eine bestimmte Anwendung so kann man schnell über das Methodenverzeichnis zum Ziel kommen. Zu jedem Tool gibt es dann eine kleine Tabelle welche Sinn, Zweck und Ziel definiert. So fällt es einem sehr leicht die richtigen Methoden für die richtigen Ziele zu finden.

 

 

 

 

 

Das Buch ist Teil der Whitebooks Serie und kommt mit 330 Seiten daher. Diese sind in einem schön gestalteten Hardcover Einband gebunden. Reichlich mit erklärenden Tabellen und Illustrationen bestückt, macht es sehr viel Spaß im Buch zu stöbern.

Das ganz Buch ist dabei wieder vom Scham der Autorin geprägt. Mit ihrer tollen und sympathischen art schafft sie es, wie auch schon im ersten Buch, in jeden von uns den Spaß und die Freude am Design Thinking zu entdecken. Es macht spaß ihren Erläuterungen zu folgen und immer wieder neues zu entdecken.

Das Buch ist eine absolute Empfehlung für jeden der gerne schon immer mal eine Zusammenfassung der Werkzeuge und des Handwerkszeugs im Design Thinking haben wollte. Das ideale Nachschlagewerk welches in jeder Design Thinking Einrichtung bzw. jedem Team zur verfügung stehen sollte. 77 Tools warten darauf ausprobiert und angewendet zu werden.

Viel Spaß.

 

 

It's only fair to share...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.